ReFa (m/w) in Lüneburg

20.09.2018

 

Mein Kunde:
Kennen Sie noch die typische Einzelanwaltskanzlei, in der der Mandant in allen Lebenslagen rechtlich begleitet wird, den Sie persönlich kennen und hin und wieder vor der Bürotür stehen haben? Im heutigen Markt der Spezialisierung ja weitestgehend ausgestorben und doch ist eine solche Wald- und Wiesenkanzlei mit Sitz in einer alten Villa zentral im Lüneburger Innenstadtbereich (gute Parkmöglichkeiten, ein Steinwurf vom Marktplatz entfernt) meine neue Auftraggeberin.

Wie Sie sich die Stelle vorstellen können:
Diese Stelle lebt von dem persönlichen Kontakt zu den Mandanten, die mit den unterschiedlichsten Themen aus verschiedenen Rechtsbereichen kommen. Abwechslungsreich, sehr persönlich und ganz nah am Berufsbild „Rechtsanwaltsfachangestellte/r“ so beschreiben die Mitarbeiterinnen dieser Kanzlei den Tagesablauf. In der Übersetzung bedeutet das die nachfolgenden Tätigkeitsfelder: Vorbereitung eigener Schriftsätze, Überwachung von Fristen, Terminen, Wiedervorlagen, selbstständige Aktenführung, Abrechnung nach RVG, Zwangsvollstreckungsmaßnahmen, etc.

Wer könnte hier gut passen:
In meiner Vorstellung könnte es jemand sein, der die Fachlichkeit seines Handwerkes ausschöpfen kann. Es müsste jemand sein, der lieber selbstgesteuert arbeitet. Jemand, der für sich diese Überschaubarkeit einer kleinen Organisationseinheit sucht und den persönlichen Schnack mit dem Mandanten als einen Teil seines Aufgabenfeldes versteht.

Ihr persönlicher Kontakt:

Sina Töpfer // 0172.5227562 // toepfer@toepfer-km.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich jetzt!

Jetzt bewerben!
toepfer-logo-quer-pos-10cm

Sina Töpfer

Dörpstraat 21 A
23623 Ahrensbök

toepfer@toepfer-km.de

Beginn: Sofort